Massenbenachrichtigungen

am 03.03.2020 in News gepostet.

Mit dem letzten Update haben wir die Patienten-Listen leicht aktualisiert und eine einfache Möglichkeit geschaffen, Patienten die kürzlich einen Termin hatten oder in Zukunft einen Termin haben werden, eine Benachrichtigung zu schicken.

Dieses Update haben wir vorgezogen und wollen damit dem Therapeuten in der aktuellen krisenänhlichen Situation Mittel und Wege in die Hand geben, gezielt Patienten per Mail oder wenn nötig, auch per SMS zu kontaktieren.

Die neue Zeitangabe

Wir haben die folgenden Patientenlisten leicht überarbeitet:

  • Liste der Patienten, die in der Vergangenheit ein Termin hatten
  • Liste der Patienten, die in der Zukunft einen Termin haben
  • Liste der Patienten, die seit einer Zeitspanne keinen Termin mehr hatten

Für diese drei Patientenlisten kann der Therapeut eine Zeitspanne angeben, aktuell sind folgende Zeitangaben vorgesehen:

  • 1 bis 8 Wochen
  • 3, 6 odder 12 Monate
  • 10 Jahre

Mit der Zeitangabe wird immer eine Zeitspanne zwischen Heute und der ausgewählten Zeitangabe gebildet:

Die Patientenliste "Termine in der Zukunft" und die Zeitangabe "3 Wochen" würde
die Patienten auflisten, die in den nächsten drei Wochen ein Termin im Terminplan
eingetragen haben.

Die Massenbenachrichtigung

Mit der Funktion Massenbenachrichtigung kann der Therapeut direkt aus Lemniscus bestimmte Zielgruppen direkt aus Lemniscus kontaktieren.

Diese Funktion ist nicht mit einem Newsletter zu verwechseln: es können nur die Patienten kontaktiert werden, die im Terminplan stehen, entweder mit dem Blick in die Vergangenzeit oder mit dem Blick in die Zukunft.

Der Blick in die Vergangenheit ist aktuell auf 8 Wochen beschränkt - es können also maximal die Patienten kontaktiert werden, die in den letzten 8 Wochen die Praxis besucht haben (bzw. im Terminplan stehen).

Eine Personalisierung der Nachricht ist aktuell auch nicht vorgesehen, eine persönliche Anrede oder der B ezug auf persönliche Informationen ist nicht möglich. Die Nachrichten müssen also “allgemein” geschrieben werden, zum Beispiel:

*Betreff:*
Wichtige Meldung von Praxis XYZ
*Nachricht:*
Liebe Patient*n,
leider müssen wir alle Termine für diese Woche aus gesundheitlichen Gründen absagen.
Sobald wir den Praxisbetrieb wieder in Gang gesetzt haben, werden wir Sie wegen eines
ersatztermins anrufen.
Mit freundlichem Gruß,
XYZ

Der Therapeut bekommt eine Mail mit der Liste aller Patienten, die über diesen Weg kontaktiert wurden. Wenn für den Patient keine eMail oder keine Mobilnummer hinterlegt wurde, dann wird der Patient zwar aufgelistet, eine Benachrichtigung hat dann allerdings nicht stattgefunden.

Die Benachrichtigungsfunktion kennt keine Vorlagen und ist sehr schlicht gehalten.

Wir finden, dass eine professionelle, sichere, und datenschutzbewusste Praxisverwaltung kein Luxus größerer Praxen sein muss.

Wir sind der Meinung, das alltägliche Verwaltungsaufgaben rund um Terminvergabe und Rechnungsstellung nicht nervenaufreibend sein müssen.

Deshalb haben wir LEMNISCUS aus der Praxis und für die Praxis entwickelt.

Mit LEMNISCUS bist du gut in der Zeit.

Papick G. Taboada, Geschäftsführer

Perfektion ist nicht dann erreicht,
wenn man nichts mehr hinzufügen,
sondern nichts mehr weglassen kann

— Antoine de Saint-Exupéry

Neugierig? Sofort Ausprobieren  

Erfahrungen & Bewertungen zu lemniscus
Innovationspreis-IT 2017 - Best of
Innovationspreis-IT 2018 - Best of
pgt technology scouting GmbH