Strikte Abrechnung

am 22.08.2017 in News gepostet.

Mit dem letzten Update gehen wir den nächsten Schritt im Themenbereich „Termine für die Abrechnung fertig stellen“.

In den Praxiseinstellungen kann demnächst die „Strikte Abrechnung“ eingeschaltet werden, diese ist initial ausgeschaltet:

Erst bei im Modus “strikte Abrechnung” können nur die „fertig bearbeitete“ Termine abgerechnet werden.

In der „nicht strikten Abrechnung“ bleibt alles beim alten - nur das Lemniscus automatisch bei der Rechnungserstellung die Termine automatisch auf „fertig bearbeitet“ umstellt.

Dadurch bleibt allen die Möglichkeit, mit „gelb“ als Status auf der linken Seite die Termine zu identifizieren, die noch nicht fertig bearbeitet worden sind.

Wer die “strikte Abrechnung” einschaltet macht dann weniger „hoppla, da hab ich vergessen reinzuschauen“ Fehler, muss dafür jeden Termin einmal vor der Abrechnung bearbeiten

Wir finden, dass eine professionelle, sichere, und datenschutzbewusste Praxisverwaltung kein Luxus größerer Praxen sein muss.

Wir sind der Meinung, das alltägliche Verwaltungsaufgaben rund um Terminvergabe und Rechnungsstellung nicht nervenaufreibend sein müssen.

Deshalb haben wir LEMNISCUS aus der Praxis und für die Praxis entwickelt.

Mit LEMNISCUS sind Sie gut in der Zeit.

Papick G. Taboada, Geschäftsführer

Perfektion ist nicht dann erreicht,
wenn man nichts mehr hinzufügen,
sondern nichts mehr weglassen kann

— Antoine de Saint-Exupéry

Neugierig? Sofort Ausprobieren  

pgt technology scouting GmbH