Rechnungsstatus und Zahlungseingang

am 11.03.2017 in News gepostet.

Das neue “Fenster” für die Erfassung von neuen Rechnungszuständen und Zahlungseingänge hat durch diverse Vorbelegungen dazu geführt, dass viele Anwender unbeabsichtigt Fehlbuchungen gemacht haben.

Längere Gespräche haben zu dem Ergebniss geführt, dass wir fürs erste in Lemniscus auf Vorbelegungen bei der Erfassung von Zahlungseingänge verzichten werden.

Der Therapeut muss jetzt, um eine reine Statusänderung durchzuführen oder für die Erfassung eines Zahlungseingangs folgende Informationen aktiv erfassen:

  • Datum des Vorgangs
  • Kassen oder Konto
  • Betrag

Einfache Datumseingabe

Damit die Eingabe des Datums schnell durchgeführt werden kann, haben wir viele Erleichterungen eingebaut:

  • einfach +/- Anzahl der Tage um einen ein Datum ab heute +/- Tage und Lemniscus rechnet da Datum aus
  • auf die Schaltfläche “Heute” oder “Gestern” klicken
  • auf das Rechnungsdatum auf der linken Seite klicken
  • auf das Datum der letzten Statusänderung auf der linken Seite klicken

Wir finden, dass eine professionelle, sichere, und datenschutzbewusste Praxisverwaltung kein Luxus größerer Praxen sein muss.

Wir sind der Meinung, das alltägliche Verwaltungsaufgaben rund um Terminvergabe und Rechnungsstellung nicht nervenaufreibend sein müssen.

Deshalb haben wir LEMNISCUS aus der Praxis und für die Praxis entwickelt.

Mit LEMNISCUS sind Sie gut in der Zeit.

Papick G. Taboada, Geschäftsführer

Perfektion ist nicht dann erreicht,
wenn man nichts mehr hinzufügen,
sondern nichts mehr weglassen kann

— Antoine de Saint-Exupéry

Neugierig? Sofort Ausprobieren  

pgt technology scouting GmbH