Traurige Nachrichten aus dem Support

am 06.11.2016 in News gepostet.

Diese Woche hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass Ofitel aus persönlichen bzw. gesundheitlichen Gründen die Türen schliessen wird. Wir stehen bei Lemniscus vor vollendeten Tatsachen und uns bleiben knappe 4 Wochen, um die Kundenbetreuung umzustellen. Viel zu kurzfristig, viel zu traurig - ist aber nicht zu ändern.

Wir haben bereits mit b.a. officeconcept ein junges, kleines und frisches Team für unseren First-Level-Support gefunden. Das Team rund um Natalija Pichler will die Herausforderung annehmen, an vorderster Front für Lemniscus den Telefondienst und -support zu übernehmen. So ein Übergang ist nicht trivial - mit Anja und Pinar zusammen verlieren wir geballte drei Jahre Support-Erfahrung - eine Lücke, die man nicht einfach so schliessen kann. Die beiden haben inzwischen weit mehr als nur den First-Level-Support gestemmt.

Hierfür möchte ich mich an dieser Stelle noch einmal bei den beiden bedanken!

Ab der KW 47 wird das Telefon also nicht mehr bei Ofitel sondern bei b.a. officeconcept klingeln. In dieser ersten Woche wird Ofitel noch helfend für unser neues Team im Hintergrund aktiv sein.

Auf unserer Seite werden wir die Kundenbetreuung (also den Second-Level-Support) ausbauen, was aus Kapazitätsgründen mit Kerstin leider nicht möglich ist, so dass auch hier am Ende des Jahres für uns ein Wechsel vor der Tür steht. Wir führen bereits sehr interessante Gespräche und sind guter Dinge, zeitnahe ein neues Gesicht für unseren Second-Level-Support vorstellen zu dürfen.

Der Third-Level-Support bleibt wie gewohnt in meiner Hand.

Das bedeutet jetzt für den hilfsbedürftigen Lemniscus- Anwender: neue Gesichter, die vielleicht in den ersten Wochen ein wenig Zeit und Geduld eurerseits erfordern: schliesslich werden die Anfragen bei uns einmal die Kette rauf und runter laufen, bis alle eingearbeitet sind. Wir sind zuversichtlich, dass in ein paar Wochen alles wieder rund laufen wird.

Danke schon einmal für euer Verständnis.

Papick G. Taboada

Wir finden, dass eine professionelle, sichere, und datenschutzbewusste Praxisverwaltung kein Luxus größerer Praxen sein muss.

Wir sind der Meinung, das alltägliche Verwaltungsaufgaben rund um Terminvergabe und Rechnungsstellung nicht nervenaufreibend sein müssen.

Deshalb haben wir LEMNISCUS aus der Praxis und für die Praxis entwickelt.

Mit LEMNISCUS sind Sie gut in der Zeit.

Papick G. Taboada, Geschäftsführer

Perfektion ist nicht dann erreicht,
wenn man nichts mehr hinzufügen,
sondern nichts mehr weglassen kann

— Antoine de Saint-Exupéry

Neugierig? Sofort Ausprobieren  

pgt technology scouting GmbH