Patientenaufgaben...

am 14.01.2014 in News gepostet.

Eine kleine Aufgabenverwaltung geht online…

Kürzlich konnten wir LEMNISCUS um eine kleine patientenbezogene Aufgabenverwaltung erweitern.

Schon immer war es möglich, bei einem Patienten Notizen zu hinterlegen, jetzt können diese eine besondere Rolle im System einnehmen:

Wird ein Haken am entsprechenden Feld gesetzt, wird die Notiz als Aufgabe gespeichert. Damit erscheint sie in der Übersicht als Erinnerung.

Tipp: eigene oder praxisbezogene Aufgaben können mit einem einfachen Kunstgriff in LEMNISCUS verwaltet werden: einfach sich selbst als Patient anlegen! Dieser Kunstgriff funktioniert auch dann, wenn eigene Termine in LEMNISCUS auch verwaltet werden sollen.

Wir finden, dass eine professionelle, sichere, und datenschutzbewusste Praxisverwaltung kein Luxus größerer Praxen sein muss.

Wir sind der Meinung, das alltägliche Verwaltungsaufgaben rund um Terminvergabe und Rechnungsstellung nicht nervenaufreibend sein müssen.

Deshalb haben wir LEMNISCUS aus der Praxis und für die Praxis entwickelt.

Mit LEMNISCUS sind Sie gut in der Zeit.

Papick G. Taboada, Geschäftsführer

Perfektion ist nicht dann erreicht,
wenn man nichts mehr hinzufügen,
sondern nichts mehr weglassen kann

— Antoine de Saint-Exupéry

Neugierig? Sofort Ausprobieren  

pgt technology scouting GmbH