Vom Projekt zum Produkt

Im Jahr 2012 wuchs das Interesse verschiedener Therapeuten an LEMNISCUS.

Sie hatten das System in der Praxis der bis dahin einzigen Anwenderin kennengelernt und als “Das will ich auch haben” bewertet.

Und damit entstand zum ersten Mal die Idee, eine heilpraktiker Software zu entwickeln, das für verschiedene Praxen nutzbar ist.

Lange Abende mit Texteschreiben, AGB-Lesen, Internetdienste-Abklappern und allgemeiner Recherche, stundenlange Anwaltsbesuche und Feinschliff der Anwendung in wochenlanger Arbeit folgten.

Der Weg war weit, aber nun ist es geschafft!

Wir finden, dass eine professionelle, sichere, und datenschutzbewusste Praxisverwaltung kein Luxus größerer Praxen sein muss.

Wir sind der Meinung, das alltägliche Verwaltungsaufgaben rund um Terminvergabe und Rechnungsstellung nicht nervenaufreibend sein müssen.

Deshalb haben wir LEMNISCUS aus der Praxis und für die Praxis entwickelt.

Mit LEMNISCUS sind Sie gut in der Zeit.

Papick G. Taboada, Geschäftsführer

Perfektion ist nicht dann erreicht,
wenn man nichts mehr hinzufügen,
sondern nichts mehr weglassen kann

— Antoine de Saint-Exupéry

Neugierig? Sofort Ausprobieren  

pgt technology scouting GmbH